Datenschutzerklärung

1. ALLGEMEINES

1.1
Die gegenständliche Website von „Maestro Kontaktlos Challenge“ (kurz: „Website“) wird von K&R GmbH mit Sitz in Eschborn, eingetragen unter HRB 40140 betrieben. Auftraggeber der Verwendung der personenbezogenen Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes ist K&R GmbH. Sollten Sie Fragen zu Schutz und Sicherheit der Daten haben und/oder ihre Rechte und Ansprüche im Zusammenhang mit Datenschutz geltend machen wollen (beispielsweise die Verwendung Ihrer Daten widersprechen oder diese richtigstellen wollen) wenden Sie sich bitte über unsere Kontaktseite (Impressum/Disclaimer) an uns.

1.2
Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. K&R GmbH speichert verarbeitete Daten daher ausschließlich im Sinne des österreichischen Datenschutzgesetzes. Mit der Registrierung stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

1.3
Alle Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang und zum Zweck der Durchführung des Wettbewerbs „Maestro Kontaktlos Challenge“, wie es in den Teilnahmebedingungen geregelt ist (kurz „Wettbewerb“) verarbeitet, IT-Dienstleistern einschließlich Call-Center-Betreibern überlassen, an Mastercard Europe SA und Ihrem Vertragspartner für das Maestro-Terminal („Acquirer“) übermittelt und nach Ablauf von 6 Monaten nach Ende des Wettbewerbs, längstens nach Ablauf des 30.6.2018 gelöscht.

1.4
Jeder Aufruf der Maestro Kontaktlos Challenge Website wird protokolliert; dabei werden insbesondere die IP-Adresse zum Zweck der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit der Maestro Kontaktlos Challenge Website sowie zur Durchführung von Online-Targeting gespeichert und verarbeitet.

1.5
K&R GmbH verarbeitet darüber hinaus die von den registrierten Nutzern bekanntgegebenen und auf der Maestro Kontaktlos Challenge Website eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des über diese Website betriebenen Wettbewerbs zur Steigerung kontaktloser Maestro-Zahlungen. Ausschließlich durch Ihre aktive Eingabe bzw. durch Sie autorisierte Eingabe von Daten bzw. Registrierung (z.B. auch Zustimmung in einem mit einem Callcenter geführten Gespräch) geben Sie K&R GmbH diese Daten bekannt. Sie werden ausschließlich für die Durchführung des Wettbewerbs, die Heraus- bzw. Übergabe der Gewinne und der Veröffentlichung der Gewinner verwendet. Die Preisträger/Gewinner des Wettbewerbs werden darüber hinaus (namentlich) auf der Website veröffentlicht und ihre Daten an Mastercard Europe SA, Chaussée de Tervuren 198 A, 1410 Waterloo, Belgien und/oder Ihr Acquirer zum Zweck der Übergabe der Preise übermittelt.

1.6
K&R GmbH erstellt keine personenbezogenen Nutzerprofile.

 

2. DATENVERARBEITUNGEN

2.1 Wettbewerbsbezogene Daten:
K&R GmbH verarbeitet ausschließlich die in der Registrierung angegebenen Daten (Firma/Unternehmen, Firmennamen, Firmenadresse, Namen der Filiale, Adresse der Filiale, Kontaktperson/Filialleiter (= Shopbetreiber), [die jeweilige Person, die diese Funktion ausübt hat der Verwendung seiner Daten im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb zugestimmt], Ihr Acquirer, E-Mail Adresse, Anzahl Kassenpersonal, Firmengröße, optionale Angaben) sowie Anzahl der kontaktlosen Transaktionen, die mit einer Maestro Bankomatkarte getätigt werden.

2.2 Serverlogs:
Die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Namen, url), welche Datenmengen übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendenden Browsers und des verwendenden Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Die Server-Logs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Website technisch administrieren und das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackerangriff gegeben haben – an Strafverfolgungsbehörden weitergegeben. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal ein Monat gespeichert und danach gelöscht.

2.3 Cookies:
Cookies sind kleine Textdateien, die die Website „Maestro Kontaktlos Challenge“ auf ihren Computer speichert, um diesen wieder zu erkennen und können Informationen über die Nutzung der Website enthalten. Die in den Cookies enthaltenen Informationen werden verwendet, um festzustellen, ob Sie eingeloggt sind, oder welche Daten Sie bereits eingegeben haben. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderungen der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdatei entfernen. Die Website „Maestro Kontaktlos Challenge“ verwendet bzw. setzt Cookies mit Übereinstimmung mit der unionsrechtlichen und österreichischen Rechtslage (Art 5 Abs 3 E-Privacy-Richtlinie, sowie § 96 Abs 3 TKG). K&R benötigt zur korrekten Funktionsweise das Setzen von „Cookies“, und zwar um festzustellen, ob Sie eingeloggt sind, oder welche Daten Sie bereits eingegeben haben, was ohne Cookies nicht möglich wäre. Bei Verwendung bzw. Setzung von Cookies, welche personenbezogene Daten beinhalten bzw. die Privatsphäre berühren, holt K&R GmbH vorab Ihre Zustimmung ein und zwar über aktives Verhalten, mit dem Sie nach Information über die Zwecke der verwendeten Cookies durch und über unsere Cookies – bei anderen auf der Maestro Kontaktlos Challenge Website weiternavigieren und damit Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies geben. Nur in jenen Fällen, in denen der alleinige Zweck die Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein Kommunikationsnetz ist oder, wenn dies unbedingt erforderlich ist, damit der Dienst der Informationsgesellschaft, der von Ihnen ausdrücklich gewünscht wurde, zur Verfügung stehen kann, werden Cookies ohne Ihre vorige Einwilligung verwendet bzw. gesetzt. In diesen Fällen können Sie die Verwendung bzw. Setzung von Cookies durch entsprechende Änderung Ihrer Browser-Einstellung verhindern. Es kann dann allerdings passieren, dass Sie nicht am Wettbewerb teilnehmen können.

2.4 Google-Analytics:
Die Maestro Kontaktlos Challenge Website benutzen Google-Analytics, einen Web-Analyse-Dienst der Google Inc. (Google). Google-Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Web-Sides durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen im Weg Ihrer Benutzung der Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Maestro Kontaktlos Challenge Website nutzt die IP-Anonymisierung, daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an den Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Website wird Google diese Informationen benutzen, um ihre Nutzer der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen um weiteren mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundenen Dienstleistung gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammen geführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern: Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht am Wettbewerb teilnehmen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websitebezogenen Daten (inklusive anonymisierten IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

2.5 Drittanbieter
Die Website Maestro Kontaktlos Challenge nutzt verschiedene Dienste, welche ebenfalls Cookies nutzen. Die Cookie-Einstellung von Dritten werden von der Website Maestro Kontaktlos Challenge nicht kontrolliert. K&R GmbH übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die Ihnen durch die Verwendung jener Daten durch Facebook, Google oder anderen Drittseiten entstehen. Um zu verhindern, dass Cookies von Werbeanbietern gesetzt werden, können Sie auch Third-Party-Cookies in Ihrem Browser blockieren.

2.6 Erhebung und Verarbeitung, Übermittlung und Verknüpfung der Anzahl kontaktloser Transaktionen
Ihr Acquirer führt mit Ihrem Unternehmen aufgrund bestehender Verträge (oftmals auch als Akzeptanzverträge bezeichnet) kontaktlose Transaktionen durch und erhebt in diesem Zusammenhang automatisch auch tagesgenau die Anzahl dieser Transaktionen. Die solcherart von Ihrem Acquirer erhobenen Daten sollen – mit Ihrer Zustimmung - während des Zeitraums des Wettbewerbs (1. September 2017 bis 30. November 2017) hinsichtlich der Steigerung der Anzahl der Transaktionen ausgewertet werden und mit den Daten der teilnehmenden Unternehmen (Registrierungsdaten) verknüpft werden. Mit Ihrer Registrierung auf der Website „Maestro Kontaktlos Challenge“ stimmen Sie der Verknüpfung der erhobenen Anzahl der kontaktlosen Transaktionen mit Ihren wettbewerbsbezogenen Daten (vgl. Pkt 2.1) zu. Die Anzahl der kontaktlosen Transaktionen wird aus den Daten zu den kontaktlosen Transaktionen von Ihrem Acquirer erhoben und für Zwecke des gegenständlichen Wettbewerbs entweder von Ihrem Acquirer selbst mit den wettbewerbsbezogenen Daten verknüpft oder die Daten über die Anzahl der Transaktionen werden zum Zweck des Wettbewerbs an K&R GmbH übermittelt. K&R GmbH verknüpft in diesem Fall diese übermittelten Transaktionsdaten mit den wettbewerbsbezogenen Daten (2.1). Die solcherart übermittelten Daten werden ausschließlich für die Zwecke des gegenständlichen Wettbewerbs verarbeitet und für die Dauer von sechs Monaten nach Beendigung des gegenständlichen Gewinnspiels gespeichert. Nach sechs Monaten werden diese Daten automatisch gelöscht.

2.8 Dienstleister
K&R GmbH bedient sich bei der gegenständlichen Datenverarbeitung und dem Betrieb der Website Dienstleistern nach Maßgabe des Datenschutzgesetzes. Die von K&R GmbH erhobenen und gespeicherten wettbewerbsbezogenen Daten, Serverlogs und Cookies werden Dritten unter der Verantwortung von K&R GmbH überlassen.

2.10 Löschen von Daten
Sofern sich aus den im Vorhinein festgelegten Bedingungen keine frühere Zeit zum Löschen ergibt, werden alle aus und im Zusammenhang mit dem gegenständlichen Wettbewerb verwendeten Daten spätestens mit Ablauf des 30.6.2018 gelöscht. Dies gilt nicht für die Daten der Gewinner des Wettbewerbs. Die Daten der Gewinner werden veröffentlicht und nach Ablauf 1 Jahres archiviert und nach Ablauf der buchhalterischen Aufbewahrungsfristen (7 Jahre) gelöscht. Die Verpflichtung zur Löschung gilt darüber hinaus insoweit nicht, als Daten für die Rechtsverfolgung der Strafbehörden, der Steuerbehörden oder vor Zivilgericht erforderlich sind.

 

3. WIDERSPRUCHSRECHT

Jeder Teilnehmer am Wettbewerb „Maestro Kontaktlos Challenge“ hat das Recht, die Verarbeitung und Übermittlung, insbesondere Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu verweigern. Der Teilnehmer und seine Daten werden in diesem Fall gelöscht, sofern keine gesetzliche Verpflichtung zur Speicherung der Daten besteht. In diesem Fall verliert der Teilnehmer auch gleichzeitig das Recht zur Teilnahme am Wettbewerb, weil die zu löschenden Daten Grundlagen für die Ermittlung des Wettbewerbs sind.

 

4. DATENVERWENDUNG

K&R GmbH verpflichtet sich zur Absicherung der Daten gegen unberechtigten Zugriff gemäß dem Datenschutzgesetz 2000. K&R GmbH trifft Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit im Sinne von § 14 Datenschutzgesetz und hat umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen gesetzt, um Ihre Daten vor dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Website „Maestro Kontaktlos Challenge“ speichert und nutzt die von Teilnehmern eingegebenen Daten ausschließlich im hier genannten Umfang. Mit Löschung des Teilnehmers werden sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers gelöscht.

 

5. ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG Teilnehmer am Wettbewerb

Ich (wir) stimme(n) zu, dass K&R GmbH die von mir (uns) eingegebenen Registrierdaten bzw. die von mit (uns) autorisierte Eingabe durch ein Call-Center (wettbewerbsbezogene Daten gemäß Pkt 2.1) im Zusammenhang mit dem Wettbewerb „Kontaktlos Maestro Transaktionen“ verarbeitet werden, diese Daten mit der Anzahl der in unserer Filiale erfolgten kontaktlosen Transaktionen verknüpft und die solcherart gewonnenen Daten an K&R GmbH zum Zwecke der Durchführung und Auswertung des Wettbewerbs übermittelt werden bzw. die von mir (uns) eingegebenen Registrierdaten (wettbewerbsbezogene Daten gemäß Pkt 2.1) an meinen/unseren Acquirer zum Zweck der Verknüpfung dieser Daten mit der Anzahl der kontaktlosen Transaktionen übermittelt werden. Die Daten werden nicht für darüber hinausgehende Zwecke verwendet und spätestens sechs Monate nach Beendigung des Wettbewerbs gelöscht. Die Daten der Gewinner werden nach einem Jahr archiviert und nach 7 Jahren gelöscht.